Brand einer Garage

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1000
Einsatzort Details

Datum 21.03.2023
Alarmierungszeit 22:32 Uhr
Einsatzbeginn: 22:34 Uhr
Einsatzende 00:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 43 Min.
Alarmierungsart Sirene und Melder
Einsatzführer Michael Dexheimer
Einsatzleiter Stephan Allmeroth
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Nastätten
Polizei
DRK Rettungsdienst
Feuerwehr Bogel
Feuerwehr Miehlen
Feuerwehr Ruppertshofen
Freiw. Feuerwehr Niederwallmenach
FF Gemmerich
FF Hainau
FF Oberbachheim
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Der zweite Einsatz an diesem Tag führte uns nach Gemmerich. Hier brannte eine Garage und ein daran befindliches Fahrzeug. Der Brand war bereits auf das Dach des Wohnhauses übergriffen. Unter Pressluftatmer retteten die ersteintreffenden EInsatzkräfte einen Hund aus dem Wohnhaus. Wir wurden mit den Einheiten Niederwallmenach und Ruppertshofen als Atemschutznotfalltruoo nachalarmiert. Ein EIngreifen unserer Kräfte war nicht erforderlich.

Die Feuerwehr verhinderte einen noch größeren Sachschaden, welcher dennoch beträchtlich ist.

 

Bericht mit Video unter: garagenbrand-in-gemmerich-schneller-feuerwehreinsatzkraefte-verhindern-schlimmeres

 
JSN Ultranet is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework